Jugend

Unsere Jugendarbeit

"Spaß, Leistung, Konzentration, Verantwortung" - unter diesem Motto wird in der Königlich privilegierten Schützengesellschaft Grönenbach das Jugendtraining schon seit Jahren geführt. Geschulte, erfahrene Wettkampfschützen und unsere Jugendleiter geben ihr Wissen an die Nachwuchsschützen weiter und stehen mit Rat und Tat den Jungs und Mädels zur Seite.

Viele Fragen... viele Antworten

Schießen nur für Profis?
Nein, jeder der den Schießsport kennen lernen will, blutiger Anfänger oder Neugieriger, kann gerne bei uns vorbei kommen und spitzeln.

Muss ich Mitglied sein um zu Schießen?
Nein, du löst einfach eine Tagesversicherungskarte und schon kann es losgehen. Mit den neuen Regelungen ist es auch nicht mehr vonnöten, dass du über 12 Jahre alt sein musst.

Brauche ich irgendeine Ausrüstung?
Nein, wir stellen unseren Jugendlichen von modernen Pressluftgewehren, der Munition und der Schießkleidung alles zur Verfügung, so dass zu Beginn keine Investitionen getätig werden müssen.

 

Schießen ist doch kein Sport! Da wird doch bestimmt ganz wild geschossen?!
Nein, der größte Irrtum, wenn vom Schießsport geredet wird. Du wirst feststellen, dass Cowboys und schießwütige Typen hier mehr als nur Fehl am Platz sind. Personen, die nur scharf darauf sind, mit Waffen gefährlich zu hantieren, werden wir keine Möglichkeit bieten, ihr Verständnis von Schießsport auszuleben. Zwar wirst du nicht die genau selben konditionellen Bedingungen brauchen wie ein Marathonläufer, ohne geht es aber auch nicht. Konzentration ist der Schlüssel zum Erfolg.

Wie läuft das Training ab?

Auch wenn es den Anschein hat, ist es mehr als nur schwer 40 Mal dasselbe zu tun, nämlich die 10 zu treffen. 

Das Einrichten am Stand findet ohne auch nur einen einzigen Schuss statt. Wie stehe ich zur Scheibe, stimmt meine Spannung und Haltung, passt der Winkel vom Gewehr usw. mehrere Dutzend Faktoren spielen beim Schießen eine Rolle, ohne dass man an sie denkt. Nachdem du dich eingerichtet hast, erfolgt das Probeschießen. Ziel ist es, ein möglichst gutes Schussbild zu bekommen, so dass Fehler durch Umstellen oder Schrauben am Sportgerät beseitigt werden. Passt das Schussbild, geht es an die Wertungsschüsse. Keine Angst, als Anfänger gilt es natürlich auch erst einmal sich mit dem Waffe vertraut zu machen und sich immer wieder klar zu machen, dass das Sportgerät in meinen Händen eben eine Waffe ist und kein Spielgerät. Du brauchst auch keine Angst haben, dass das Gewehr zu schwer sein könnte, denn am Anfang kannst du auch aufgelegt schießen.

Erklärtes Ziel ist: Unsere Jugendlichen sollen mit Spaß am gemeinsamen Trainingsprogramm, mit einem gesunden Miteinander, Ruhe und Motivation an Leistung herangeführt werden.
 


Nach einer Trainingsphase gibt es die Möglichkeit an Wettkämpfen gegen Einzelschützen oder Mannschaften aus anderen Vereinen teilzunehmen, wo viel Wert auf das Miteinander gelegt wird. 

 

Erfolge in der Jugendarbeit

Die Kgl.priv.SG Grönenbach erntete in den letzten Jahren die Früchte der erfolgreichen Jugendarbeit. 


Mehrere Erfolge stellten sich ein wie zum Beispiel:
- Teilnahmen an Jugendcups und Pokalschießen
- Teilnahmen an Bezirks-, Bayerischen und Deutschen Meisterschaften
- Mehrfache Gaumeister

- Mehrfache Gaukönige und Bezirksjugendkönig
- Neuer Vereinsrekord durch Jungschützen aufgestellt

Natürlich wird nicht nur trainiert, auch Ausflüge und andere Aktivitäten stehen regelmäßig auf dem Programm. 

 

"Die Jugend als Fundament des Vereins". Somit werden jedes Jahr die Ausstattungen finanziell von Sponsoren und aus dem eigenen Topf reichlich gefördert, um optimale Trainings- und Wettkampfergebnisse zu erreichen.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir auch bald dich bei uns zu einem Schnuppertraining begrüßen dürften.

Links

Bad Groenenbach.gif
logoFarb Kopie.gif
BSSB.gif
BSSB_Logo 3D new_CS3 2.gif
Logo_BSSJ_Original.gif
Logo DSB 3D-FrutilightC.gif

Kgl.priv.  SG Grönenbach

Marktstraße 1, 87730 Bad Grönenbach

© 2019 by Pearl Graphics